Preise

Der Preis für Ihre Katzenbetreuung setzt sich aus den Betreuungs- und Anfahrtskosten zusammen.

Je nach Ihren Wünschen besuche ich Ihre Katze ein- oder zweimal pro Tag für jeweils ca. 30-40 Minuten. Bei jeder weiteren Katze erhöht sich die Dauer. Möchten Sie, dass Ihre Katze länger betreut wird, ist dies auf Anfrage auch möglich. Bitte fragen Sie nach einem individuellen Angebot.

Betreuungskosten für Haustiere fallen laut einem Urteil des Bundesfinanzhofes unter die haushaltsnahen Dienstleistungen (siehe Urteil). Das bedeutet für Sie, dass sie sich ggf. 20% der Betreuungskosten am Ende des Jahres zurückerstatten lassen können.

Betreuungskosten

Betreuung einmal täglich: 

  • Tagespreis 20 Euro
  • jede weitere Katze 3 Euro

Betreuung zweimal täglich: 

  • Tagespreis 36 Euro
  • jede weitere Katze 3 Euro (pro Tag)

Schlüsselübergabe:

  • je Übergabe 10 Euro zzgl. Anfahrt (außer die Übergabe erfolgt beim Kennenlerngespräch)
  • Alternativ kann der Schlüssel auch bei mir abgegeben bzw. abgeholt werden

 

Es besteht kein Anspruch auf feste Uhrzeiten für die Betreuung, außer Ihre Katze benötigt Medikamente. Bei zweimal täglich gebuchten Betreuungen findet die Betreuung am frühen Vormittag und am späten Nachmittag statt. Bei Betreuungen, die nur einmal täglich erfolgen, besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Tageszeit, jedoch garantiere ich, dass der Zeitraum während der gesamten Betreuung gleichbleibend ist. Aus organisatorischen Gründen kann ich Ihnen diesen Zeitraum erst bei Beginn der Betreuung mitteilen.

An Weihnachten (24., 25. und 26.12.), Silvester und dem Neujahrstag berechne ich 50% Aufschlag.

Anfahrtskosten pro Besuch

Die Anfahrtskosten berechne ich nach Gemeinde. Weitere Gemeinden bitte auf Anfrage.

Inklusive Isen, Buch am Buchrain, Pastetten, Lengdorf, Sankt Wolfgang, Maitenbeth
3 Euro Dorfen, Walpertskirchen, Hörlkofen, Wörth, Ottenhofen, Markt Schwaben, Hohenlinden, Forstern, Rechtmehring, Kirchdorf, Haag
7 Euro Erding, Bockhorn,  Anzing, Forstinning, Steinhöring, Ebersberg, Finsing

Das Kennenlerngespräch ist selbstverständlich kostenfrei!

Zahlungsbedingungen: 

Zahlungen sollten möglichst per Überweisung stattfinden, denn nur so können Sie die Betreuung auch von der Steuer absetzen. Die Rechnung bekommen Sie nach Abschluss des Betreuungszeitraums. Diese ist innerhalb von einer Woche vollständig zu begleichen.

Verbindliche Reservierungen erfolgen nur mit 20% Anzahlung. Ein kurzfristiges „Vormerken“ für einen bestimmten Betreuungszeitraum ist möglich, wird aber erst mit der Anzahlung verbindlich.

Storno-Bedingungen:

Bei Stornierung der Betreuung werden folgende prozentuale Anteile der Gesamtkosten als Ausfallentschädigung erhoben:

  • bis 30 Tage vor Betreuungsbeginn: kostenlos
  • bis 14 Tage vor Betreuungsbeginn: 20%
  • bis 7 Tage vor Betreuungsbeginn: 50%
  • weniger als 7 Tage vor Betreuungsbeginn: 100%

Weitere Kosten:

Mehraufwand bei der Betreuung (z.B. wenn ein Tier erkrankt) wird extra berechnet. Dafür lege ich einen Stundensatz von 20 Euro zu Grunde. Für Fahrten zum Tierarzt kommt noch eine Kilometerpauschale von 0,30 € pro gefahrenen Kilometer hinzu.

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.