Startseite

Bei Urlaub oder Abwesenheit bin ich für Ihre Stubentiger da und betreue diese persönlich und nach ihren individuellen Vorlieben.

Warum mobile Katzenbetreuung?

Stressfreie Alternative zur Katzenpension:
Nicht jede Katze verträgt den Wechsel der Umgebung gut. Bei vielen Katze löst der Verlust der vertrauten Umgebung Stress aus, welcher sich wiederum schnell auf die Gesundheit der empfindsamen Tiere niederschlagen kann. Durch die Gruppenhaltung in Tierpensionen kann es oft zu zusätzlichem Stress kommen. Auch eine Ansteckung mit Krankheiten oder Parasiten kann dort nicht komplett ausgeschlossen werden.

Gewohntes Revier und Futter:
Durch einen Katzensitter können Ihre Lieblinge in íhrem gewohnten Revier verbleiben. Sofern Sie eine Katzenklappe haben, können Freigänger auch in Ihrer Abwesenheit ihre Freiheit genießen.
Die Katzen bekommen ihr übliches Futter und müssen sich auch nicht mit Artgenossen darum streiten.

Betreuung kranker Katzen:
Falls Ihre Katze Medikamente braucht, ist auch das kein Problem. Da ich selbst eine an Asthma erkrankte Katze habe, bin ich geübt in der Gabe von Medikamenten.

Zusätzliche Leistungen:
Neben der mobilen Tierbetreuung übernehme ich für Sie auch gerne weitere Tätigkeiten wie Briefkasten leeren, Pflanzen gießen und lüften.

Finanzieller Vorteil:
Einen Tiersitter können Sie als „haushaltsnahe Dienstleistung“ von der Steuer absetzen!

Informationen zum genauen Ablauf der Betreuung finden Sie hier.

P1000495